Einige Funktionen dieser Website verwenden Cookies.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie dies.
Weitere Informationen OK
Autokennzeichen . Net - Kennzeichen suchen, Infos zu Sonderkennzeichen, Diplomatenkennzeichen etc.

Was sind Cookies und wozu werden sie eingesetzt?

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die eine meist zufällige, eindeutige Buchstaben- und Ziffernfolge erhalten. Diese hinterlegt Ihr Browser auf Anfrage durch einen Web-Dienst in einem dafür vorgesehenen Bereich der Festplatte. Anhand dieser Dateien versuchen Web-Dienste einigermaßen nachzuvollziehen, welche verschiedenen Websites mit demselben Browser besucht wurden und welche Werbung angezeigt oder angeklickt wurde. So können vage Voraussagen über vermutliche persönliche Interessen oder demographische Eigenschaften getroffen und die Anzeige irrelevanter Werbung minimiert werden. Auch sollen durch Cookies betrügerische Aktivitäten im Internet (z.B. mißbräuchliches Klicken auf Werbebanner durch Konkurrenten) vermieden werden.

Anhand der zum Zweck des Verbindungsaufbaus ebenfalls ans Werbenetzwerk übermittelten IP-Adresse kann in manchen Fällen ein ungefährer Standort ermittelt werden (z.B. »Kassel und Umgebung«), wobei Cookies allerdings keinerlei Rolle spielen.

Warum weist jede Website erneut darauf hin?

Cookies gibt es seit etwa 1995. Doch erst im Laufe der Jahre entstanden Online-Netzwerke wie »Facebook« oder »Google Plus«, die von ihren Mitgliedern eine Offenbarung ihres realen Namens fordern. Um das regelmäßige erneute Einloggen unnötig zu machen, empfehlen diese Netzwerke ihren Mitgliedern, einfach ständig eingeloggt zu bleiben. In diesem Fall können diese Unternehmen die anonymen statistischen Daten, die mit den o.g. Cookies gewonnen werden, mit realen Namen ihnen bekannter Personen verknüpfen.

Natürlich sind Autokennzeichen im öffentlichen Raum allgegenwärtig, so daß der Besuch unserer Seiten nichts über unsere Besucher aussagt. Allerdings gibt es viele Themen-Websites z.B. zu Gesundheitsfragen oder kontroversen Themen, deren Besucher auch eine anonyme Erfassung ihres Besuchs möglichst vermeiden wollen. Da nach Ansicht der Politik in der Allgemeinheit noch kein ausreichendes Bewußtsein für die in jedem modernen Browser verfügbaren Einstellungsmöglichkeiten zur Privatsphäre vorhanden ist, muß zur Zeit zu Beginn jeder Cookie-Nutzung darüber aufgeklärt werden. Löscht der Besucher die Cookies daraufhin (jeder Browser ermöglicht dies in den Einstellungen), so bleiben etwaige Cookies auf diesen einen Besuch beschränkt und lassen somit keinerlei Verknüpfung zu.

Welche Funktion haben die Cookies auf dieser Website?

Diese Website ist kostenlos nutzbar und finanziert sich allein durch Werbung. Auf den entsprechenden Werbeflächen werden vom Adsense-Werbenetzwerk als sogenanntem »Drittanbieter« Anzeigen geschaltet. Zu oben beschriebenem Zweck bittet das Werbenetzwerk oder angeschlossene Web-Dienste den Browser, ein Cookie zu erzeugen, das die Einblendung regelmäßig variierender und relevanter Werbeanzeigen und die korrekte Ermittlung unserer Vergütung ermöglicht.

Zur Steigerung des Bekanntheitsgrades dieser Website sind wir auf Weiterempfehlungen angewiesen. Die dazu vorgesehenen kleinen Schaltflächen fürs »Teilen« in sozialen Netzwerken verwenden Cookies, um angemeldete Mitglieder der entsprechenden Netzwerke zu erkennen und ihnen das wiederholte Einloggen ersparen. Da soziale Netzwerke zunehmend selbst von Werbung leben, ist davon auszugehen, daß diese Netzwerke dieselben statistischen Daten sammeln wie die Werbenetzwerke.

Kann ich diese Website ohne Cookies nutzen?

Ja, denn jeder weit verbreitete Browser bietet entsprechende Einstellungsmöglichkeiten, mit denen man Cookies von »Drittanbietern« ablehnen kann. Diese Einstellungen findet man meist unter einem Menüpunkt wie »Privatsphäre« unter »Einstellungen« oder »Optionen«. Leider ist dies bei jedem Browser etwas anders; im Zweifelsfall hilft die Hilfefunktion des Browsers weiter. Oft kann man auch einstellen, daß die Cookies zwar zunächst akzeptiert werden, beim jedem Schließen des Browsers jedoch restlos entfernt werden. Hat man seinen Browser entsprechend eingestellt, dann kann man bedenkenlos den Hinweis zur Cookie-Nutzung bestätigen; der Browser speichert trotzdem keine Cookies bzw. löscht diese von selbst wieder.

Eine vollkommene Anonymität im Netz gibt es nie, sofern man nicht umständliche technische Maßnahmen ergreift. Schon der Anbieter Ihres Internetzugangs kann all Ihre Bewegungen im Netz nachvollziehen, wenn er es will oder Behörden im In- oder Ausland dies von ihm verlangen.

So…

Diese Informationen zeigen zumindest, wie Ihre Anonymität im Netz durch die Einstellungen im Browser gegenüber allzu neugierigen Werbenetzwerken verbessert werden kann. Gegenüber Staaten und Ihrem Provider sind Sie weitgehend transparent, dafür brauchen die keine Cookies. Geben Sie online nicht zu viel von sich preis, und vor allem: Bitte lassen Sie sich die Heiterkeit nicht nehmen. Auch beim Schlendern in der Fußgängerzone werden Sie kameraüberwacht, vom Staat wie auch von zig Privatfirmen. Es ist ätzend, aber gönnen Sie sich trotzdem ein leckeres Eis – auch auf die Gefahr hin, daß die Kombination von Vanille, Erdbeere und Rhabarber verdächtig wirken könnte ;o)

Kostenlose Counter - Besucherzähler in vielen Designs. Hier klicken, um sich Ihren Zähler zu sichern!

Besucher seit dem 12.10.2002
Kostenlos: Counter für Ihre Homepage
- viele geniale Designs!